Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 16.01.2018  letzte Änderung am 15.01.2018 

Aktuelles

Patientenverband: Gravierende Hygienemängel in Krankenhäusern

BERLIN. Patientenvertreter beklagen erhebliche Hygienemängel in deutschen Krankenhäusern. Bedingt durch den Kostendruck würden beispielsweise Einwegprodukte im chirurgischen Bereich aufgearbeitet und wieder verwendet, was ein Infektionsrisiko für den Patienten bedeute, sagte der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Versicherte und Patienten (DGVP), Klaus-Dieter Kossow, am 25. Oktober in Berlin.

Im Gegensatz zu anderen Ländern wie beispielsweise den USA sei in Deutschland die Wiederaufbereitung selbst kritisch eingestufter, steril anzuwendender Medizinprodukte erlaubt. Einer Untersuchung der Tübinger Universität zeige aber, dass etwa an aufbereiteten chirurgischen Schneideblättern für Arthroskopien Materialveränderungen und Verunreinigungen festzustellen waren. Damit würden Infektionen und möglicherweise verlängerte Krankenhausaufenthalte in Kauf genommen, was wiederum zu höheren Kosten auch für die Krankenkassen führe.

Weiterhin kritisierte die DGVP die Ausdünnung der Personaldecke in den Kliniken sowie die Gefährdung der wohnortnahen Versorgung durch Krankenhausfusionen. Auch die Überlastung der Ärzte und des Pflegepersonals führe zu einer Gefährdung der Kranken, erklärte Kossow./ddp

Links zum Thema
Deutschen Gesellschaft für Versicherte und Patienten (DGVP)

Quelle: Newsletter Deutsches Ärzteblatt vom 25. Oktober 2005 

Aktuelles
Lungenpest
Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger (STAKOB) veröffentlicht Hinweise zur Therapie.
vom 09.01.2018

Leitlinie Parenterale Antibiotika veröffentlicht
Die S2k-Leitlinie "Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen – Update 2018" wurde veröffentlicht.
vom 05.01.2018

HPV
Überarbeitete Leitlinie für die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit manifester nicht-invasiver anogenitaler HPV-Infektion veröffentlicht.
vom 15.11.2017

Invasive Pilzinfektionen
Experten-Statement über Nonresponder und Durchbruchinfektionen unter antimykotischer Medikation veröffentlicht
vom 21.09.2017

Wolfgang-Stille-Preis 2018
Der Wissenschaftspreis der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) ist jetzt zum zehnten Mal ausgeschrieben worden. Er wird zur Erinnerung an den Infektiologen und früheren Vorsitzenden der PEG, Professor Dr. Wolfgang Stille (1935-2004), verliehen.
vom 31.08.2017

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht
Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat ihre neuen Impfempfehlungen veröffentlicht, wie üblich im Epidemiologischen Bulletin 34. Änderungen gibt es bei den Impfungen gegen Hepatitis A und B, Influenza sowie Tetanus...
vom 30.08.2017

PEG-Resistenzstudie 2013_Cdiff
Bericht über die Resistenzsituation bei Clostridium difficile
vom 13.07.2017

NAK-Publikation
Das Nationale Antibiotika-Sensitivitätstest-Komitee (NAK) hat im Ärzteblatt einen Artikel über die Bedeutung der Grenzwerte veröffentlicht.
vom 12.07.2017