Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 19.06.2018  letzte Änderung am 19.06.2018 

Aktuelles

Warnung vor Resistenzen bei Viren und Bakterien

BERLIN. Vor der Entwicklung von Resistenzen bei Viren und Bakterien haben Experten auf dem 30. Interdisziplinäres Forum der Bundesärztekammer (BÄK) Mitte Januar in Berlin gewarnt. Ein Beispiel sei das HI-Virus: „Resistente Viren machen in Deutschland zur Zeit zehn Prozent aller Neuinfektionen aus“, erklärte Dr. Dirk Schürmann von dem Berliner Universitätsklinikum Charité.

Eine zunehmende Resistenzentwicklung stellen Experten auch bei Keimen wie Pneumokokken und Staphylokokken fest, die bislang mit Antibiotika gut behandelt werden konnten. „Hierfür ist wesentlich der verbreitete irrationale und überflüssige Einsatz von Antibiotika verantwortlich“, kritisierte Prof. Dr. Bruno Müller-Oerlinghausen, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ). Problematisch sei auch die Stagnation der industriellen Forschung auf dem Gebiet der Antibiotika.

Die Hersteller entwickelten eher Substanzen, die eine größere Bevölkerungsgruppe über lange Zeit einnehme. Müller-Oerlinghausen wies darauf hin, dass kritische und unabhängige Empfehlungen zum rationalen Einsatz von Antibiotika in den „Arzneimittelverordnungen“, dem Standardwerk der AkdÄ, zu finden seien.

Link zum Thema

Quelle: Newsletter Deutsches Ärzteblatt vom 16. Januar 2006

Aktuelles
Wissenschaftspreis und Promotionspreise
Eingabefrist bis zum 15. Juni 2018 verlängert
vom 29.05.2018

Lungenpest
Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger (STAKOB) veröffentlicht Hinweise zur Therapie.
vom 09.01.2018

Leitlinie Parenterale Antibiotika veröffentlicht
Die S2k-Leitlinie "Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen – Update 2018" wurde veröffentlicht.
vom 05.01.2018

HPV
Überarbeitete Leitlinie für die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit manifester nicht-invasiver anogenitaler HPV-Infektion veröffentlicht.
vom 15.11.2017

Invasive Pilzinfektionen
Experten-Statement über Nonresponder und Durchbruchinfektionen unter antimykotischer Medikation veröffentlicht
vom 21.09.2017

Wolfgang-Stille-Preis 2018
Der Wissenschaftspreis der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) ist jetzt zum zehnten Mal ausgeschrieben worden. Er wird zur Erinnerung an den Infektiologen und früheren Vorsitzenden der PEG, Professor Dr. Wolfgang Stille (1935-2004), verliehen.
vom 31.08.2017

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht
Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat ihre neuen Impfempfehlungen veröffentlicht, wie üblich im Epidemiologischen Bulletin 34. Änderungen gibt es bei den Impfungen gegen Hepatitis A und B, Influenza sowie Tetanus...
vom 30.08.2017

PEG-Resistenzstudie 2013_Cdiff
Bericht über die Resistenzsituation bei Clostridium difficile
vom 13.07.2017