Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 23.06.2018  letzte Änderung am 20.06.2018 

Aktuelles

Reduktion der antibiotikainduzierten Diarrhö durch probiotischen Joghurt

Das British Medical Journal hat die Ergebnisse einer Plazebo-kontrollierten Studie zur Wirkung der prohylaktischen Gabe eines probiotischen Joghurts auf die Häufigkeit des Auftretens der antibitikaassoziierten Diarrhö veröffentlicht (doi:10.1136/bmj.39231.599815.55).

135 Patienten (Altersdurchschnitt 74 Jahre) wurden in die Studie eingeschlossen. Eine Gruppe erhielt zeitgleich mit der Antibiotikatherapie und eine Woche darüber hinaus zweimal täglich 100 g (97 ml) einen Trinkjoghurts, der als Mikroorganismen Lactobacillus casei, L. bulgaricus, und Streptococcus thermophilus enthielt. Die Placebo-Gruppe erhielt ein sterilisiertes Milchprodukt. In der Probiotika-Gruppe wurde bei 7/57 (12%) Patienten eine antibitikaassoziierte Diarrhö festgestellt, während in der Plazebo-Gruppe 19/56 (34%) (p=0.007) eine Diarrhö aufwiesen. In der Probiotika-Gruppe entwickelte kein Patientn eine Clostridium difficile-assoziierte Diarrhö im Vergleich zu 9/53 (17%) Patienten in der Kontrollgruppe.

Die Autoren weisen auf die Vorteile der Probiotikabehandlung hin: Reduktion von Morbidität, Behandlungskosten und ggf. Letalität (wenn die Behandlung bei Patienten über 50 Jahren routinemäßig durchgeführt würde).

Aktuelles
Leitlinie zur Lungenerkrankung bei Mukoviszidose (Modul 2: Chronische Pseudomonas – Infektion) veröffentlicht
Die unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) und der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP)....
vom 20.06.2018

Wissenschaftspreis und Promotionspreise
Eingabefrist bis zum 15. Juni 2018 verlängert
vom 29.05.2018

Lungenpest
Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger (STAKOB) veröffentlicht Hinweise zur Therapie.
vom 09.01.2018

Leitlinie Parenterale Antibiotika veröffentlicht
Die S2k-Leitlinie "Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen – Update 2018" wurde veröffentlicht.
vom 05.01.2018

HPV
Überarbeitete Leitlinie für die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit manifester nicht-invasiver anogenitaler HPV-Infektion veröffentlicht.
vom 15.11.2017

Invasive Pilzinfektionen
Experten-Statement über Nonresponder und Durchbruchinfektionen unter antimykotischer Medikation veröffentlicht
vom 21.09.2017

Wolfgang-Stille-Preis 2018
Der Wissenschaftspreis der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) ist jetzt zum zehnten Mal ausgeschrieben worden. Er wird zur Erinnerung an den Infektiologen und früheren Vorsitzenden der PEG, Professor Dr. Wolfgang Stille (1935-2004), verliehen.
vom 31.08.2017

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht
Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat ihre neuen Impfempfehlungen veröffentlicht, wie üblich im Epidemiologischen Bulletin 34. Änderungen gibt es bei den Impfungen gegen Hepatitis A und B, Influenza sowie Tetanus...
vom 30.08.2017