Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 23.06.2018  letzte Änderung am 20.06.2018 

Aktuelles

Erhöhte Letalität unter Cefepim (Maxipime) berichtet

Ausgehend von einer systematischen Übersichtsarbeit und Metaanalyse zur Wirksamkeit und Sicherheit von Cefepim, die kürzlich in Lancet Infectious Diseases (Yahav et al. 7: 338-48; 2007) veröffentlicht wurde, hat die U.S. Food and Drug Administration (FDA) mitgeteilt, dass sie die Daten zur Sicherheit von Cefepim z.Zt. überprüft und weitere Unterlagen zur Prüfung des Sachverhaltes angefordert hat. Cefepim ist ein Cephalosporin mit einem breiten Wirkspektrum, das für eine Vielzahl von Infektionen zugelassen ist. Der Handelsname in Deutschland ist Maxipime.

In der genannten Arbeit wurde bei Patienten unter der Behandlung mit Cefipim eine signifikant höhere Letalität festgestellt als unter der Beahndlung mit anderen Betalaktam-Antibiotika. Das relative Risiko (RR) betrug 1,26 (95% KI: 1,08–1,49), wenn alle Patienten in die Analyse einbezogen wurden, und 1,42 (95% KI: 1,09-1,84) für die Subgruppe der Patienten mit febriler Neutropenie.

Die FDA hat eine weitergehende Untersuchung der Daten veranlasst und wird erst in vier Monaten eine abschließende Stellungnahme abgeben können. Daher wird allen Anwendern empfohlen, beim Einsatz von Cefipim die Vor-und Nachteile des Einsatzes genau abzuwägen und die neuen Daten der Metaanalyse miteinzubeziehen./pk

Aktuelles
Leitlinie zur Lungenerkrankung bei Mukoviszidose (Modul 2: Chronische Pseudomonas – Infektion) veröffentlicht
Die unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) und der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP)....
vom 20.06.2018

Wissenschaftspreis und Promotionspreise
Eingabefrist bis zum 15. Juni 2018 verlängert
vom 29.05.2018

Lungenpest
Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger (STAKOB) veröffentlicht Hinweise zur Therapie.
vom 09.01.2018

Leitlinie Parenterale Antibiotika veröffentlicht
Die S2k-Leitlinie "Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen – Update 2018" wurde veröffentlicht.
vom 05.01.2018

HPV
Überarbeitete Leitlinie für die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit manifester nicht-invasiver anogenitaler HPV-Infektion veröffentlicht.
vom 15.11.2017

Invasive Pilzinfektionen
Experten-Statement über Nonresponder und Durchbruchinfektionen unter antimykotischer Medikation veröffentlicht
vom 21.09.2017

Wolfgang-Stille-Preis 2018
Der Wissenschaftspreis der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) ist jetzt zum zehnten Mal ausgeschrieben worden. Er wird zur Erinnerung an den Infektiologen und früheren Vorsitzenden der PEG, Professor Dr. Wolfgang Stille (1935-2004), verliehen.
vom 31.08.2017

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht
Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat ihre neuen Impfempfehlungen veröffentlicht, wie üblich im Epidemiologischen Bulletin 34. Änderungen gibt es bei den Impfungen gegen Hepatitis A und B, Influenza sowie Tetanus...
vom 30.08.2017