Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 13.12.2017  letzte Änderung am 11.12.2017 

Aktuelles

Paul Ehrlich gratuliert Gerhard Domagk - 75 Jahre antibakterielle Therapie – quo vadis Antibiotika?

Europäischer Antibiotikatag
18. November 2011

Europäischer Antibiotikatag

Ausrichter: Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V.

Tagungsort: Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin
 


 

Programm

11:00 – 11.05 Uhr
Begrüßung
Daniela Halm, Wissenschaftsjournalistin

11:05 – 11:20 Uhr
Eröffnungsansprache
Prof. Dr. Gert Höffken, Präsident der PEG
Ansprache

11:20 – 12:00 Uhr
Grußworte

Grußwort
Karin Knufmann-Happe, Bundesministerium für Gesundheit
Zusammenfassung

Grußwort
Prof. Dr. Reinhard Burger, Präsident des Robert Koch-Instituts
Zusammenfassung

Grußwort
Dr. Helmut Tschiersky-Schöneburg, Präsident des Bundesamtes
für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Zusammenfassung

12:00 – 12:30 Uhr
Ehrlich gratuliert Domagk – 75 Jahre antibakterielle Therapie
Prof. Dr. Hartmut  Lode, Research Center for Clinical Studies
Zusammenfassung
Präsentationscharts

12:30 – 13:30 Uhr
Mittagsimbiss

13:30 – 15:10 Uhr
Brennpunkt - Resistente Escherichia coli

13:30 – 14:00 Uhr
Antibiotika-Verbrauch und Antibiotika-Resistenzsituation in der Lebensmittelkette
Professor Dr. Bernd Appel, Dr. Annemarie Kässbohrer, Bundesinstitut für Risikobewertung
Zusammenfassung
Präsentationscharts

14:00 – 14:20 Uhr
Antibiotika-Resistenzsituation in der Veterinärmedizin
Dr. Heike Kaspar, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Zusammenfassung
Präsentationscharts

14:20 – 14:50 Uhr
Antibiotika-Verbrauch und Antibiotika-Resistenzsituation in der Humanmedizin
Prof. Dr. Michael Kresken, Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie
Zusammenfassung
Präsentationscharts

14:50 – 15:10 Uhr
Antibiotika-Resistenzsituation bei darmpathogenen Stämmen
Priv.-Doz. Antje Flieger, Robert Koch-Institut
Zusammenfassung
Präsentationscharts

15:10 Uhr – 15:40 Uhr
Kaffeepause

15:40 – 16:10 Uhr
Multiresistenz-Probleme und Behandlungsstrategien in der Intensivmedizin
Professor Dr. Tobias Welte, Kompetenzzentrum für Infektionskrankheiten
der Medizinischen Hochschule Hannover
Zusammenfassung

16:10 – 16:50 Uhr
Strategien zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung resistenter Bakterien
Round Table

16:50 – 17:00 Uhr
Zusammenfassung und Schlusswort
Prof. Dr. Gert Höffken, Präsident der PEG

Programm zum Download

Aktuelles
HPV
Überarbeitete Leitlinie für die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit manifester nicht-invasiver anogenitaler HPV-Infektion veröffentlicht.
vom 15.11.2017

Invasive Pilzinfektionen
Experten-Statement über Nonresponder und Durchbruchinfektionen unter antimykotischer Medikation veröffentlicht
vom 21.09.2017

Wolfgang-Stille-Preis 2018
Der Wissenschaftspreis der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) ist jetzt zum zehnten Mal ausgeschrieben worden. Er wird zur Erinnerung an den Infektiologen und früheren Vorsitzenden der PEG, Professor Dr. Wolfgang Stille (1935-2004), verliehen.
vom 31.08.2017

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht
Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat ihre neuen Impfempfehlungen veröffentlicht, wie üblich im Epidemiologischen Bulletin 34. Änderungen gibt es bei den Impfungen gegen Hepatitis A und B, Influenza sowie Tetanus...
vom 30.08.2017

PEG-Resistenzstudie 2013_Cdiff
Bericht über die Resistenzsituation bei Clostridium difficile
vom 13.07.2017

NAK-Publikation
Das Nationale Antibiotika-Sensitivitätstest-Komitee (NAK) hat im Ärzteblatt einen Artikel über die Bedeutung der Grenzwerte veröffentlicht.
vom 12.07.2017

Lieferengpass Ampicillin-Sulbactam i.v.
Gemeinsame Stellungnahme der infektiologischen Fachgesellschaften
vom 29.06.2017

Neuer Leiter der Ständigen Impfkommission
Thomas Mertens wird die STIKO bis 2020 leiten.
vom 05.04.2017