Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 24.06.2018  letzte Änderung am 20.06.2018 

Aktuelles

ICD-Ziffern auf der Internetseite des Zentralinstitutes

BERLIN. Den Diagnosenschlüssel für Krankheitsbegriffe nach der so genannten ICD-10-Nomenklatur hat das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland (ZI) aufgearbeitet und in strukturierter Form auf seiner Internetseite publiziert.

In die Webseite ist ein entsprechender Browser integriert. Dieser ermittelt die richtige Schlüsselnummer zu einem Krankheitsbegriff, den offiziellen Text der WHO-Klassifikation zu einer Schlüsselnummer, die in Deutschland gebräuchlichsten synonymen Krankheitsbegriffe zu dem WHO-Text und die Einordnung des gesuchten Ergebnisses in die ICD-10-Nomenklatur. Wer beispielsweise „Herzstolpern“ eingibt, erhält die Information, dieses unter I49.9 zu kodieren sowie den Hinweis auf die offizielle WHO-Bezeichnung „kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet“.

In Deutschland gibt es dafür 13 verschiedene synonyme Krankheitsbegriffe. Dazu gehören „abnormer Herzrhythmus“, „kardiale Dysrhythmie“ und „Arrhythmia cordis“. „Das Suchwerkzeug hilft allen, die in Arztpraxen, wissenschaftlichen Einrichtungen, Behörden oder der Industrie täglich mit der Klassifikation von Krankheiten zu tun haben“, hieß es aus dem ZI.

Links zum Thema
www.zi-berlin.de

Quelle: Newsletter Deutsches Ärzteblatt vom 30. Juni 2005 

Aktuelles
Leitlinie zur Lungenerkrankung bei Mukoviszidose (Modul 2: Chronische Pseudomonas – Infektion) veröffentlicht
Die unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) und der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP)....
vom 20.06.2018

Wissenschaftspreis und Promotionspreise
Eingabefrist bis zum 15. Juni 2018 verlängert
vom 29.05.2018

Lungenpest
Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger (STAKOB) veröffentlicht Hinweise zur Therapie.
vom 09.01.2018

Leitlinie Parenterale Antibiotika veröffentlicht
Die S2k-Leitlinie "Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen – Update 2018" wurde veröffentlicht.
vom 05.01.2018

HPV
Überarbeitete Leitlinie für die Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit manifester nicht-invasiver anogenitaler HPV-Infektion veröffentlicht.
vom 15.11.2017

Invasive Pilzinfektionen
Experten-Statement über Nonresponder und Durchbruchinfektionen unter antimykotischer Medikation veröffentlicht
vom 21.09.2017

Wolfgang-Stille-Preis 2018
Der Wissenschaftspreis der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) ist jetzt zum zehnten Mal ausgeschrieben worden. Er wird zur Erinnerung an den Infektiologen und früheren Vorsitzenden der PEG, Professor Dr. Wolfgang Stille (1935-2004), verliehen.
vom 31.08.2017

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht
Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat ihre neuen Impfempfehlungen veröffentlicht, wie üblich im Epidemiologischen Bulletin 34. Änderungen gibt es bei den Impfungen gegen Hepatitis A und B, Influenza sowie Tetanus...
vom 30.08.2017