Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 19.12.2018  letzte Änderung am 12.12.2018 

Arbeitstreffen am 2.2.2007, Hamburg

Am 2. Februar 2007 trafen sich die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft PK/PD der Sektion Grundlagen zu einer Arbeitssitzung in Hamburg Langenhorn. Ziele der Veranstaltung waren die Diskussion und Planung der weiteren Arbeit der AG sowie die Vorstellung des Stands der Projekte.

Teilnehmer:  A. Dalhoff (Wuppertal/Kiel), A. Dahmen (Hamburg), S. Decker-Burgard (Berlin), B. Drewelow (Rostock), K. Machka (München), M. Kresken (Rheinbach), R. G. Mundkowski (Rostock), J. Peszynska (Rostock),  C. Scheerans (Berlin), H. Staß (Wuppertal), F. Thalhammer (Wien), R. Wacke (Rostock), F. Wagenlehner (Giessen),  B. Wiedemann (Schaalby), als Gast E. Schnakenberg (Peine)

Programm

Grundlagen

  1. Einführung in die PK / Begriffsbestimmungen (Drewelow) (pdf-Datei)
  2. PK/PD Grundlagen von Antiinfektiva / Begriffsbestimmungen (Wiedemann) (pdf-Datei)
  3. Bedeutung der Proteinbindung  (Fuhst/Wiedemann) (pdf-Datei)
  4. Bedeutung der unspezifischen Bindung (Dalhoff) (pdf-Datei)
  5. PK/PD in der Entwicklung neuer Antiinfektiva und der Breakpointdiskussion/Anforderungen der Industrie (Staß) (pdf-Datei)
  6. PK/PD von Antiinfektiva bei Organersatzverfahren, z.B. ECMO (Thalhammer)

Beiträge zu einzelnen Projekten aus der AG

  1. PK/PD Serum vs. Urin. Parameter für die Therapie von Harnwegsinfektionen (Wagenlehner) (pdf-Datei)
  2. PK/PD von Antiinfektiva in Phagocyten (Mundkowski) (pdf-Datei)
  3. PK/PD von Antibiotika bei älteren CAP-Patienten (Peszynska) (pdf-Datei)
  4. Pharmakogenetische Aspekte der PK von Virustatika (Schnakenberg) (pdf-Datei)
  5. Konzeptionelle Vorstellung zur PK/PD von Antibiotika im Pankreas (Wacke/Drewelow/Dalhoff) (pdf-Datei)