Paul-Ehrlich-Gesellschaft | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Mitgliederlogin:


heute ist der 10.12.2018  letzte Änderung am 07.12.2018 

Doktorandenstipendium

Vergabe der Stipendien: 
unregelmäßig
 
Art und Höhe der Dotierung:
Die PEG gewährt ein Stipendium in Höhe von insgesamt
1000,-- €. 500,-- € gelangen sofort zur Auszahlung, weitere 500,-- € werden nach der Publikation einer entsprechenden Arbeit (auch als größere Zusammenfassung möglich) im Chemotherapie Journal zur Verfügung gestellt.
 
Zielgruppe:
Dissertanten - bevorzugt werden Personen, die Daten aus ihrer Arbeit anlässlich einer PEG-Veranstaltung publiziert haben.
 
Bereiche:
Die Arbeit soll aus einem der Fachgebiete stammen, die durch die Sektionen der PEG repräsentiert werden: Grundlagen, antibakterielle Chemotherapie, antivirale Chemotherapie, antiparasitäre Chemotherapie, antimykotische Chemotherapie, Immunologie, Infektionen in der Hämatologie/Onkologie.
 
Auskunft:
Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V.
Campus Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg
- Geschäftsstelle -
von-Liebig-Straße 20
53359 Rheinbach
Germany

Tel.: +49 (0)2241 / 865 711
oder +49 (0)2226 / 908 916

Fax: +49 (0)2241 / 865 718
oder +49 (0)2226 / 908 918

E-Mail: geschaeftsstelle@p-e-g.org