Sektion Antimykotische Chemotherapie

Willkommen auf den Webseiten der Sektion Antimykotische Therapie

Die Sektion versteht sich als offene Plattform für Networking, wissenschaftlichen Austausch, Förderung von klinischen Studien, sowie Fortbildung und Qualitätssicherung auf dem Gebiet der klinischen Mykologie.

 

Hier finden Sie alle Informationen zur Frühjahrstagung 2019!

Hier finden Sie alle Informationen zum Webinar 2020.

 

Sektionsleiterin:

 

 

 

 


a.o. Univ. Prof. Dr. Birgit Willinger
Klinisches Institut für Labormedizin
Abteilung für Klinische Mikrobiologie Medizinische
Universität Wien
Währinger Gürtel 18-20/5P
A-1090 Wien

Tel.: +43 / (0)1 / 404 005 1510
Fax: +43 / (0)1 / 404 005 2280
E-Mail: birgit.willinger(at)meduniwien.ac.at

 

Stellvertretender Sektionsleiter

Prof. Dr. Werner Heinz
Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim
Medizinische Klinik 2
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim

Tel.: +49 / (0)7931 / 58 2201
E-Mail: werner.heinz(at)ckbm.de

Aktuelle Mitteilungen

21.01.2022

Prof. Buchheidt verstorben

Nachruf

01.10.2021

Neuer Vorstand der Stiftung der PEG bestellt

Der Vorstand hat zum 1.10.2021 einen neuen Vorstand der Stiftung der PEG bestellt.

02.09.2021

GMS Infectious Diseases

Neue Artikel im GMS Infectious Diseases veröffentlicht

23.08.2021

Update der S-3 Leitlinie „Behandlung von erwachsenen Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie“ veröffentlicht.

Die unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. und unter der Mitarbeit der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V. …

04.01.2021

„Corona-Knigge“

Kleiner Leitfaden zur Hygiene in Zeiten der COVID-19-Pandemie