Geschäftsstelle

Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V.
- Geschäftsstelle -
Campus Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
von-Liebig-Straße 20
53359 Rheinbach
Germany

Tel.: +49 (0)2226 / 908 916
Fax: +49 (0)2226 / 908 918
E-Mail: geschaeftsstelle(at)p-e-g.org

Satzung

Geschäftsordnung

Beitrittsantrag

Mitglieder der Gesellschaft können unabhängig von Nationalität und Wohnsitz natürliche und juristische Personen werden. Der Mitgliedsbeitrag für natürliche Mitglieder beträgt z. Zt. 55 Euro pro Jahr. Nicht voll bezahlte Assistenten sowie Studenten zahlen z.Zt. 27,50 Euro pro Jahr.

Abstract-Formular

Nächste Veranstaltungen

05.11.2020 (Donnerstag)

APCCMI 2020

05.11.2020 (Donnerstag)

18TH ASIA PACIFIC CONCRESS OF CLINICAL MIKROBIOLOGY AND INFECTION

Weiterlesen …

09.11.2020 (Montag)

FIS/HIS International 2020

09.11.2020 (Montag)

We are pleased to announce that the Healthcare Infection Society's bi-annual FIS / HIS International 2020 conference is going online.

Weiterlesen …

13.11.2020 (Freitag)

Webinar 2020 der Sektion Antimykotische Therapie

13.11.2020 (Freitag)

Einladung zum Webinar mit aktuellen Themen aus der Infektiologie und der Therapie von Pilzinfektionen

Ersatztermin 13. November 2020, von 14:00 – 17:00

Weiterlesen …

Aktuelle Mitteilungen

26.10.2020

Wolfgang-Stille-Wissenschaftspreis an Dr. Schommers vom Universitätsklinikum Köln vergeben

Der mit 10.000 Euro dotierte Wolfgang-Stille-Wissenschaftspreis 2020 der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG) wurde dem Nachwuchswissenschaftler Dr. med Philipp Schommers vom Universitätsklinikum Köln zuerkannt.

05.10.2020

Neuer Präsident gewählt

Professor Christian Bogdan ist neuer Präsident der PEG

01.10.2020

S1-Leitlinie Diagnose und Therapie von Candida-Infektionen

Zweite Überarbeitung der gemeinsamen Empfehlungen der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft (DMYKG) und der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG)

24.08.2020

Neue Stellenausschreibung

Das Robert Koch Institut sucht

27.07.2020

Neufassung der S-3 Leitlinie „Impfprävention HPV-assoziierter Neoplasien“ veröffentlicht.

Die unter der Federführung der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V.