Über uns

Die Paul-Ehrlich-Gesellschaft erstrebt einen regionalen Zusammenschluss der an der Chemotherapie, ihren Grundlagen und ihrer Anwendung interessierten Human- und Veterinärmediziner, Naturwissenschaftler und solcher Kreise, die diese Interessen unterstützen.

Die Gesellschaft bezweckt die Förderung von Forschung und Lehre auf den genannten Gebieten durch Erfahrungsaustausch, Abhaltung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und gemeinschaftliche wissenschaftliche Untersuchungen.

Aktuelle Mitteilungen

04.06.2019

ESCMID – Vermeidung von Antibiotikaresistenzen (Antibiotic Stewardship) und Antibiotikaverschreibungen

Dieses Dokument enthält eine Übersicht allgemeiner Kompetenzen bei Antibiotikaverschreibungen und zur Vermeidung von Resistenzen...

20.05.2019

Experte für PK/PD gesucht

Das EUCAST sucht einen weiteren Experten

17.05.2019

Frühjahrstagung 2020

Die Frühjahrstagung der Sektion Antimykotsche Therapie findet am 15.-16. Mai 2020 statt.

17.05.2019

Bad Honnef Symposium 2020

Das Bad Honnef Symposium 2020 findet am 6.-7. April 2020 statt.

11.03.2019

Neue Version der S2k Leitlinie zur Diagnose und Therapie von Gonorrhoe veröffentlicht

Veröffentlichung der neuen S2k-Leitlinie "Diagnostik und Therapie der Gonorrhoe"